Good-Charlotte-Bands-First

ADTR, Amity & Co: 7 Live-Videos von den ersten Performances deiner Lieblingsbands


Nostalgie-Schub in 3, 2, 1…

Wahrscheinlich müssten wir das Internet noch einige Stunden durchsuchen, um die ersten Performances EVER zu finden (falls die überhaupt aufgezeichnet wurden), allerdings sind die folgenden 7 Clips zumindest so alt, dass man einfach nur anerkennend den Kopf schütteln muss, angesichts der Tatsache was aus den Bands geworden ist.

The Amity Affliction (2004) 

Hach, die Baggy Shorts <3 Und Ahren (damals noch an der Gitarre) noch mit extrem wenigen Tattoos und ohne die obligatorische Snapback.

A Day To Remember (2006)

Das Video lohnt sich alleine schon für die Linkeinblendung: myspace.com/ckyguy420.

August Burns Red (2005)

Die Windmühlen ab Minute 3:12 :‘)

Northlane (2011)

So krass, wie Videos von vor 7 Jahren aussehen, als wären sie mit einem Taschenrechner aufgezeichnet worden?!

Architects (2005)

„Counting the days in 2005 changed their name and became Architects and released a demo.“

Good Charlotte (1999) 

Stellt euch vor, jemand hätte Benji Madden damals ins Ohr geflüstert: „Eines Tages wirst du Cameron Diaz heiraten…“ „Screamer“ landete später übrigens auch auf dem Self Titled-Album (2000).

Linkin Park (2000)

Eine der ersten Aufnahmen einer Linkin Park-Show ever.

Kommentare