Being As An Ocean: Neues Album, Neue Single, Neue Bundles


Dinge, die mir ein Wochenende gehörig versüßen? Dieses Mal war es ganz einfach, mich direkt nach Feierabend in die nötige „Weekend-Mood“ zu bringen, denn Being As An Ocean kündigten um 18 Uhr ihre neue Scheibe PROXY: AN A.N.I.M.O. STORY an. Und was soll ich sagen? Ich konnte mir ein breites Grinsen nicht verkneifen.

Denn ihr kennt sicher diesen Marsch durch eine scheinbar endlose Musik-Wüste, immer auf der Suche nach der erfrischenden Oase für die bedürftigen Ohren. Wenn die Erfrischung nicht schnell auftaucht und man sich schon fast ausschließlich im Podcast-Game auf Spotify wiederfindet, fehlt mir zumindest im Alltag einiges an Lebensqualität. Und dann kam DIESE Single:

„Play Pretend“ bringt alles mit, um meinen Durst zu stillen. Ein ganz neuer Sound von Being As An Ocean, elektronisch moderne Einflüsse, krasse Stimmen und was ist das bitte für ein krank geiles Video?! Solltet ihr es nicht sowieso am Wochenende in Dauerschleife gepumpt haben, und vielleicht dann trotzdem, klickt auf den Play-Button und genießt die cinematische Vorstellung.

Ich denke, es ist zu spüren: PROXY: AN A.N.I.M.O. STORY kann für mich nicht schnell genug kommen. Aber lange müssen wir gar nicht warten, denn das Album erscheint bereits am 13. September und auch das Artwork kann sich echt sehen lassen:

Welt-Exklusive, auf 500 Stück limitierte Platte
Im Bundle mit T-Shirt, Hoodie oder Body-Bag hier erhältlich

Hier könnt ihr euch das komplette Video ansehen.

Checkt hier unsere Preorder-Deals und die weltweit streng limitierte Vinyl ab. Ich hab mir gleich das Pack mit der Body-Bag gesichert und zähle jetzt die Tage bis September. Hoffentlich kommt vorher noch eine weitere Single, damit ich nicht wieder verdurste. ;)

Kommentare