Carnifex Tour

Carnifex verloren satte 250.000 Dollar durch abgesagte Tour


Dass die aktuelle Corona-Pandemie auch für Bands ihren Tribut fordert, ist allen klar. Aber über welche Zahlen sprechen wir hier? Carnifex-Frontmann Scott Lewis, gab bekannt, dass seine Band durch Absage ihrer Co-Headliner-Tour mit 3Teeth, satte 250.000 US-Dollar verloren hat.

Lewis twitterte auf seinem Profil einen kurzen Video-Ausschnitt von US-Finanzminister Steve Mnuchin. Er wurde von einer Reporterin gefragt, wie lange die Menschen von den angebotenen Hilfeleistungen in den Staaten seiner Meinung nach leben können. Mnuchin schätzt, dass die Menschen mit den 1200 Dollar etwa 10 Wochen auskommen sollten. Darauf reagierte der Musiker sehr gereizt:

Carnifex lost over $250,000 with our tour cancellation.“ Lewis wrote on Twitter. „I personally lost about 60K. I don’t get to tour for 6 more months. Burn these people alive.

Doch er blieb trotz allem noch positiv und ergänzte:

We’ll survive. Our fans and our label Nuclear Blast have our backs like no other. The whole thing is fucked though, so much great talent that needs a chance.

Ihr Label Nuclear Blast hat eine Spendenaktion gestartet, bei der Fans direkt an die Band spenden können. Vor zwei Tagen wurde auch hierzulande das Verbot von Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August festgelegt. Lest hier unseren Beitrag dazu.

Kommentare