Comeback Kid

Comeback Kid veröffentlichen Nirvana-Cover ‚Territorial Pissings‘


Kanada hat weitaus mehr zu bieten als Temperaturen unter 0 im Juli und tollwütige Eisbären. Eine starke Hardcore-Szene zum Beispiel, angeführt von niemand Geringerem als Comeback Kid. Die 5 Jungs aus Winnipeg haben zum Record Store Day eine Vinyl zu ihrer Rain City Session herausgebracht und auf dieser befindet sich zusätzlich noch ein kleines, bisher unbekanntes, Juwel: Ein Cover von Nirvanas ‚Territorial Pissings‘.

Der Song ist während der Arbeiten am letzten Album DIE KNOWING entstanden und Comeback Kid hat nun mehr als ein Jahr gewartet dieses Glanzstück der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Idee, das Cover aufzunehmen war nicht von Anfang an da. Anfänglich haben sie den Song immer nur während des Soundchecks im Studio gespielt. Mit der Zeit hat sich dieses Werk dann in die Sets geschlichen und irgendwann hat die Band dann einfach beschlossen, ein Cover aufzunehmen. ‚Territorial Pissings‘ ist der wohl aggressivste Track von Grunge-Legenden Nirvana und Comeback Kid zollen ihnen mit diesem Cover würdigen Tribut. Der Song besitzt die gleiche dahingerotzte punkige Attitüde von damals, hat aber eben auch einen neueren frischen Sound.

Nirvana-Nevermind1

‚Territorial Pissings‘ stammt von Nirvanas bekanntestem Werk NEVERMIND, dessen Cover, bzw. der darauf zu sehende Penis, wohl bekannter ist, als dessen Inhalt. Nichtsdestotrotz brachte dieses Werk den Durchbruch für die Band, die daraufhin zu internationalem Ruhm gelangte und befindet sich nicht ohne Grund auf Platz 17 der 500 besten Alben aller Zeiten des Rolling Stone-Magazins.

Comeback Kid – Territorial Pissings

Übrigens wird die anstehende Impericon Festival 2015 Leipzig Warm Up Show von Comeback Kid angeführt. Mit dabei sind noch Bane, My Iron Lung, World Eater und Tausend Löwen Unter Feinden. Noch gibt es wenige Tickets für das Event am Vorabend des Impericon Festivals 2015 in Leipzig, aber da solltet ihr euch ranhalten. Wem Leipzig zu weit weg ist, der hat die Chance die legendäre Live-Performance von Comeback Kid auf den Impericon Festivals in Zürich, Oberhausen, Paris, Amsterdam oder Manchester zu bestaunen.

 

cbk

Kommentare