Star Wars

Dieser Star Wars-Fan-Film Ist Besser Als Episode I


Denke ich an deutsche Filmproduktionen, dann überschleicht mich ein kalter Schauer. Vermutlich aus Ekel, teilweise sicherlich aber auch aufgrund von Fremdscham. Qualitativ ist das Ganze meistens irgendwo zwischen Till Schweiger-Action-Produktion und ARD-Heimatfilm, jedoch scheint es in Deutschland in Sachen Filmproduktion auch unheimliches Talent zu geben, wie es nun T7Production mit ihrem Star Wars-Fan-Film bewiesen haben:

Der Clip ist gute 15 Minuten lang und hat innerhalb kürzester Zeit ganze 6,6 Mio. Views eingefahren. Nicht ohne Grund wird das Video derzeit auf allen möglichen Plattformen rauf und runter gespielt. Die Kampfszenen halten locker mit dem mit, was man aus High-End-Produktionen gewohnt ist und mit dem Thema „Darth Maul“ hat das Team um Schwan Bu genau ins Schwarze getroffen.

Darth Maul: Apprentice

Der eigentliche Clou an der Sache ist aber eher, dass der Film die Bachelorarbeit von Shawn Bu an der Fachhochschule Aachen ist. Mir als eingefleischtem Star Wars-Fan lief es auch bei dieser deutschen Produktion kalt den Rücken herunter, etwas was sonst nur die originalen Star Wars-Teile schaffen.

Was haltet ihr von dem Video?

Kommentare