Element Timber Frühjahr/Sommer-Kollektion: Lebensgefühl Radfahren


Der US-amerikanische Künstler Timber!, mit bürgerlichen Namen Chad Eaton, arbeitet schon seit 2006 regelmäßig mit den Skate-Wear-Legenden von Element zusammen. Diese Zusammenarbeit steht für Kleidung mit wunderschönen Designs und einem ganz eigenen Statement.

Element, Timber! und die Lumbersexuals

Im vergangenen Herbst und Winter hatte die Kollabo zwischen Element und Timber! die sogenannten „Lumbersexuals“ zum Thema. Alles drehte sich um den rauhen Herbst, Männer in Holzfällerhemden und natürlich Bärte. Das selbe Bild zeichnet sich zwar ab wenn man derzeit durch die Szeneviertel deutscher Großstädte streift, doch die Kollektion von Element und Timber hatte wenig mit dem Hipstertum im Kiez zu tun. Die Kollabo zelebriert nicht das Individuum, sondern das Lebensgefühl von Bodenständigkeit, traditionellen Dingen und natürlich einer gewissen Rauhheit, mit ihren Ecken und Kanten. Perfekt für Männer, die Blut, Schweiß und Tränen in das Wachstums ihres Barts investiert haben. Doch ganz nach dem Motto „It’s not the beard on the outside that counts, it’s the beard on the inside.“ richtet sich die Kollektion natürlich an alle, die mit solchen Werten etwas anzufangen wissen. Egal ob Bart oder nicht.

 

Keep Discovering

Unter dem Motto „Keep Discovering“ wollten Element und Timber! eine neue Kollektion für das Frühjahr 2015 schaffen. Eine Kollektion, die einerseits für Freiheit steht, auf der anderen Seite aber auch die Bodenständigkeit der vorhergehenden Kollektionen beinhaltet. Kein Wunder also, dass man sich dazu entschied Vintage-Fahrräder zum neuen zentralen Element zu machen, denn was sonst steht so für die individuelle Freiheit und bodenständiges Understatement wie ein gutes altes Fahrrad? Dieses Kernelement passt natürlich auch perfekt zur Jahreszeit, denn Fans von Fahrrädern scharren schon ungeduldig mit den Füßen und warten nur darauf, dass die ersten Sonnenstrahlen die Rad-Saison einläuten.

Bald erlaubt es das Wetter, dass wir auf Bus, Bahn und Auto verzichten können. Einfach auf das Rad gesetzt und in wenigen Minuten sind wir in der freien Natur und können uns individuell von einem Punkt zum Anderen bewegen. Diese Art der Fortbewegung ist ehrlich, bodenständig und kommt ganz ohne moderne und oftmals überflüssige Technik aus. Eben dieses Vintage-Feeling, mit seinen Ecken und Kanten, haben Timber! und Element genommen und hierzu liebevolle Designs geschaffen. Natürlich finden sich auch moderne Elemente in der Kollektion, aber eben nur die, die auch notwendig sind. So bestechen die T-Shirts trotz ihres Understatements und der Bodenständigkeit durch einen hohen modernen Tragekomfort.

 

Die Liebe zum Radfahren

Die Zusammenarbeit handelt wie in der Vergangenheit von Liebe. Die Liebe zur Bodenständigkeit, die Liebe zum Radfahren (Recreational Biking), die Liebe an traditionellen und ehrlichen Dingen. Das Besondere an der aktuellen Kollektion ist vor allem, dass Timber! selbst ein passionerter Radfahrer ist und dementsprechend in jedem T-Shirt der Kollektion auch diese Leidenschaft steckt.

Wir haben die neue Kollektion natürlich in unserem Element-Shop, denn auch wir lieben ehrliche Vintage-Bikes und rauhe Bärte.

element_timber

 

Kommentare