Unfall Frank Iero

Frank Iero (Ex-My Chemical Romance) In Australien In Schweren Verkehrsunfall Verwickelt


Irgendwie hoffen wir immer noch, dass sich diese Meldung als Fake herausstellt, doch online tauchen immer mehr Berichte auf, nach denen Frank Iero, Gitarrist von My Chemical Romance, vor wenigen Stunden in einen “serious traffic accident” verwickelt wurde.

Allerdings widersprechen sich aktuell einige Quellen, was den Unfallhergang sowie die -folgen angeht: Hysteriamag schreibt zum Beispiel, dass Frank Iero und sein Team (er ist mit seinem neuen Projekt Frank Iero And the Patience gerade in Australien unterwegs) ihr Fahrzeug am Seitenstreifen geparkt und es gerade verlassen hatten, als ein Bus in sie hineinraste.

9news berichten dagegen, dass die Band im Hauptquartier von Twitter ankamen, als ein Bus ihr Fahrzeug von hinten traf. Die Unfallopfer sollen zum Teil schwere Verletzungen davongetragen haben, so dass auch ein Helikopter anrücken musste, der einen Verletzten in das St Vincent’s Hospital flog. Frank selbst soll 9news zufolge unverletzt geblieben sein, Quellen wie die britische Dailymail sprechen allerdings davon, dass er “seriously injured” wurde.

Ihr seht – aktuell ist die Faktenlage noch sehr undurchsichtig. Feststeht nur, dass die Sydney-Show von Frank Iero And The Patience, die am Abend stattfinden sollte, abgesagt wurde.

Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden!


UPDATE: Frank hat sich auf Twitter persönlich zu Wort gemeldet. Es geht ihm und der Band den Umständen entsprechend gut:

Kommentare