Fünf fette Touren, die euch euch durch diesen Herbst boxen


Der Sommer scheint sich jetzt endgültig mit einem High-Five verabschiedet zu haben, was viele meiner Freunde sehr bedauern. Doch ich bin ein großer Fan des Herbstes – nicht nur weil ich da Geburtstag habe, sondern vor allem startet wieder etwas wundervolles: Die Konzertsaison. Und davon gibt es dieses Jahr wieder eine ganze Menge, denn tolle Bands machen sich auf die Reise, um uns an diesen kalten Tagen ordentlich einzuheizen. Meine fünf Highlights möchte ich euch jetzt zeigen:

1. Betraying The Martyrs

Betraying The Martyrs sind bereits on the road und kommen heute Abend nach Dresden. Danach folgen noch vier weitere Dates in Deutschland. Nutzt unbedingt die Chance, die Band live zu erwischen.

2. As I Lay Dying

Eines der wohl heißesten Pakete dieses Jahr, denn die Komposition aus As I Lay Dying, Chelsea Grin, Unearth und Fit For A King verspricht einen krassen Abriss. Hier bekommt ihr eure Tickets für das Spektakel.

3. Killswitch Engage

Eine Band, die für meinen Geschmack definitiv zu wenig Aufmerksamkeit erfährt, ist Killswitch Engage. Die Band kommt mit neuer Platte in fünf deutsche Städte und in Leipzig bin ich auf jeden Fall am Start. Tickets gibt’s hier.

4. Impericon Never Say Die! Tour

Es geht gefühlt um nichts anderes mehr im Büro, weil hier so viele Bock auf die anstehende Impericon Never Say Die! Tour haben. Ich selbst freue mich wirklich auch über die diesjährige Zusammenstellung der Bands. Als Headliner ist Crystal Lake am Start und die Unterstützung von In Hearts Wake, King 810, Our Hollow Our Home, Polar, Alphawolf und Great American Ghost ist wirklich sehr spannend. Einige davon höre ich zum ersten Mal und freue mich wirklich sehr drauf. Hier bekommt ihr eure Tickets.

5. Sleeping With Sirens

„Ich muss einfach dabei sein“ dachte ich schon bei den ersten Tönen der neuen Platte von Sleeping With Sirens. Dann wird es diesmal Münster, denn für die Band nehme ich gerne auch eine Reise auf mich. Tickets bekommt ihr hier bei uns im Shop.

Kommentare