Full Force-Festival abgesagt

Full Force und weitere Festivals ebenfalls abgesagt


Nachdem gestern bereits große Festivals in Deutschland abgesagt wurden, gehen die Absagen heute weiter. Das Full Force-Festival, das jedes Jahr im Osten Deutschlands stattfindet, ist heute abgesagt worden.

Neben dem Full Force-Festival sind aber auch Melt, beide splash!-Festivals, und die Heroes Festivals in Geiselwind und Freiburg abgesagt worden. Alle Festivals hätten im Juni und Juli stattgefunden. Es wird also noch ein Jahr dauern, bis es wieder einen Festival-Sommer geben wird.

Der Veranstalter kommentiert:

In den letzten Wochen und Monaten haben wir unermüdlich-Konzepte ausgearbeitet und mit den verschiedensten Stellen in der Branche gesprochen. Darüber hinaus aber auch veranstalterübergreifend Ansätze entwickelt, getestet und zuletzt einfach nur gehofft, dass wir das irgendwie hinbekommen, denn die Entscheidung liegt nicht in unseren Händen. So müssen wir Euch leider schweren Herzens mitteilen, dass der Termin vom 25. – 27. Juni 2021 für das Full Force Festival 2021 nicht zu halten ist.

Das ganze Statement könnt ihr hier lesen.

Foto: Philipp Gladsom

Lest auch:

Rock Am Ring, Southside und weitere fünf Festivals abgesagt

Kommentare