Ice Nine Kills veröffentlichen das wichtigste Video vom Album THE SILVER SCREAM


Nie hat uns eine Band mehr in den Horror-Wahn hinein gerissen, als Ice Nine Kills. Eine harte Mischung von schlichtweg allen Genre aus dem Bereich Core und Metal – sogar mit Slam Parts und „Clown-Hupen-Samples“, die tatsächlich von einem Saxophon stammen.

Letzte Woche, genau genommen den 15. September, hatten wir die erstmalige Gelegenheit, dem Horror-Wahnsinn unsere volle Aufmerksamkeit zu schenken. Und bis auf eine Bühne voller Nebel – sodass wir im hinteren Bereich kaum etwas sahen – waren wir Teil einer wahnsinnigen Serienmörder-Geschichte. Für 60 Minuten befindet man sich gefühlt in Filmen wie Jason, Michael Myers (Halloween) oder ES, um nur ein paar zu nennen.

Ein paar kleine Live-Eindrücke vom Konzert in Berlin könnt ihr euch hier machen:

https://www.instagram.com/tv/B2hUSxoC2Qh/

Das Interview passend zum Horror Szenario könnt ihr hier ansehen:

Aber nun zum Eingemachten. Die Band kündigte das lang ersehnte Video (Song 13) des aktuellen Albums THE SILVER SCREAM an. „IT Is The End“ feat. JR Wasilewski & Buddy Schaub von Less Than Jake and Will Salazar und Fenix TX wurde mit einem wunderschönen Artwork vorgestellt:

View this post on Instagram

#itistheend

A post shared by Ice Nine Kills (@ice9kills) on

Dass es sich hierbei um den Horrorfilm ES handelt, müssen wir euch nun wirklich nicht mehr erzählen. Jetzt viel Spaß beim Finale des angesprochenen Horror-Wahns und einem Ende, von dem wir alle nichts ahnten.

Kommentare