Spotify-Playlisten ungeliebte Bands

Ihr könnt jetzt ungeliebte Bands aus Spotify-Playlisten ausblenden


Das Klicken auf eine vorgefertigte Wiedergabeliste, die von Spotify-Mitarbeitern erstellt wurde, ist bei Weitem der einfachste Weg, um neue Musik zu entdecken. Aber jeder von uns kennt das Problem – manchmal kommt ein Interpret, auf den man einfach gar keinen Bock hat. Jetzt wurde dieses Problem beseitigt.

Ihr könnt diese Spotify-Playlisten jetzt individueller gestalten, da der Streaming-Anbieter eine sehr nützliche Funktion eingeführt hat. Ab sofort können Premium-Benutzer Interpreten aus Wiedergabelisten ausblenden, damit sie sie nicht hören müssen.

Lest auch:

Hol dir hier deinen neuen Style für einen heißen Sommer!


Sowohl iOS- als auch Android-Benutzer haben die Funktion zur Verfügung. Ihr müsst dafür dann einfach auf den Song, dann auf den Interpreten klicken. Dann oben rechts auf die drei Punkte und auf „Nicht spielen“ gehen. Das ist auf dem gleichen weg auch wieder rückgängig zu machen. Und jetzt fröhliches Hören :)

Lest auch:

Kommentare