Impericon Festivals

Interaktive Doku ‚The Journey‘ über die Impericon Festivals 2015


Da ist das Ding! Die Impericon Festivals 2015 sind zwar schon vorbei, doch wir haben noch nicht genug. Wir wollen euch nicht nur einen Blick hinter die Kulissen unseres Festivals geben, sondern euch auch noch 7 Festivals auf einmal erleben lassen. Dazu haben wir mit unseren Freunden von ambitious.films jede Menge Tränen und Club Mate vergossen, doch nun präsentieren wir euch: The Journey – Die interaktive Dokumentation zu den Impericon Festivals 2015.

Unser Impericon Festival ist kein stinknormales Festival, also wollten wir auch keinen stinknormalen Aftermovie, der die verschwitzten Nächte im Zelt, den Kater und das allgemeine Hygiene-Problem eines Festivals schnell vergessen lässt. Wir wollten etwas, was tiefer geht und genau deshalb wollten wir eine interaktive Doku, die möglichst alle Aspekte unseres Festivals abdeckt. Das Ganze funktioniert so: Die Doku besteht aus 29 einzelnen Videos, beginnend mit dem Intro. Am Ende eines jeden Videos, könnt ihr 3 Pfade wählen. Dieser führt euch entweder zu einem Special, einem Best-Of, einem Geartalk oder auch einem Live-Video von The Ghost Inside, Whitechapel, Stick To Your Guns und Being As An Ocean. Ihr bestimmt eure Doku.

Damit ihr unterwegs nicht verloren geht, hier eine Übersichtskarte. Einfach draufklicken und ihr habt sie in groß.

20151101_infografik_interaktive_doku_3000px

 

Impericon Festivals 2015 The Journey – Interaktive Doku

Da wird man gleich ein wenig nostalgisch, aber keine Sorge, nächstes Jahr sind wir mit den Impericon Festivals 2016 wieder für euch da. Nächstes Jahr dann in noch mehr Städten!

 

 

Kommentare