Knocked Loose Minecraft-Festival

Knocked Loose bringen Minecraft-Festival zum Kochen | Wall Of Death


Trotz all der Nachteile, bringt uns die Corona-Zeit auch immer wieder ein paar Perlen der Kreativität! Dieses Wochenende traten Knocked Loose während eines virtuellen Festivals auf, welches ausschließlich im Videospiel-Klassiker Minecraft stattfand.

Lest auch:

Merch zum chillen
Sichere dir hier dein chilliges Merch!

Das Festival wurde von der Post-Punk-Band Courier Club zusammengestellt. Und ihr wisst genau: wenn eine Hardcore-Band auftritt, muss auch gemosht werden. Das Fest fand unter dem Namen „Block by Blockwest“ statt.

Knocked Loose hält jetzt tatsächlich den Rekord für die erste aufgezeichnete Wall Of Death, die während einer Minecraft-Aufführung stattfindet. Hier wurde das Ganze festgehalten und es amüsiert mich wirklich unglaublich:

Das Gesamte Minecraft-Set der Band könnt ihr euch hier anschauen – Entertainment vom Feinsten:

Kommentare