Mark Morton Lamb Of God

LOG: Mark Morton feiert 18 Monate Abstinenz von Drogen und Alkohol


Picture: Travis Shinn

Mark Morton, Gitarrist der Band Lamb Of God hat kürzlich stolz verkündet, dass er nun seit 18 Monaten frei von Drogen und Alkohol ist. Er teilte uns die Neuigkeiten am vergangenen Wochenende in einer Reihe feierlicher Tweets mit.

Lest auch:

Merch zum Chillen
Sichere dir hier dein Merch zum Chillen!

As of today, I have been 100% free from all drugs & alcohol for a year & a half… One day at a time,“ he wrote on Saturday, June 27. „If you’re reading this & addiction is ruining your life, please know that recovery is possible for you. Find someone in recovery & ask them for help. Life is truly amazing.

Er folgte dem Tweet mit einer Liste von Dingen, für die er dankbar ist. Darunter seine Nüchternheit, die Chance, am Leben zu sein, seine Tochter und die Musik. Lest hier nochmal die gesamte Liste:

Ganz ganz herzliche Glückwünsche an Mark Morton! Ich wünsche ihm alles Gute auf diesem Weg und hoffe, dass er noch viele weitere Jahre Abstinenz feiern kann.

Die neueste musikalische Veröffentlichung von Lamb of God ist das selbstbetitelte zehnte Album der Band, das am 19. Juni herauskam. Die Band konnte in diesen Zeiten leider nicht auf Tour fahren und hat sich derzeit viele tolle digitale Alternativen überlegt. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Kommentare