Neues Spotify Feature: Kreiere deine Playlist für dich und dein Haustier


Ihr wolltet das Verhältnis zu eurem kleinen Liebling schon immer aufs nächste Level bringen? Alle Stöckchen dieser Welt sind geworfen, das teuerste Futter wurde verschmäht oder das Aquarium so oft geputzt, dass euch ein Tennisarm quält? Dann kommt hier die Rettung in Form von „Spotify for Pets“ :

Ihr könnt genau spezifizieren, welches Haustier ihr habt und welche Eigenschaften es besitzt. Ganz gleich ob euer Goldschatz eher ruhig oder energiegeladen, scheu oder freundlich, träge oder neugierig ist – Spotify gibt alles, damit es eurem kleinen Hamster richtig warm ums Herz wird.

Wenn ihr alles beantwortet habt, könnt ihr noch den Namen eures Haustiers angeben und heraus kommt eine perfekte Playlist, die auch euren Hörgewohnheiten schmeicheln dürfte. Das Ganze hat mir sehr viel Freude bereitet, auch wenn ich (leider) nicht mal einen Hund habe. Probiert es auf jeden Fall aus – hier findet ihr das neue Feature.

Kommentare