Northlane veröffentlichen Konzert-Stream

Northlane kündigen spontan eine neue Remix EP an


Erst kürzlich schlichen sich Northlane in den Spotify Release-Radar einiger Fans. Doch es handelte sich nicht um die australische Metalcore Band Northlane, sondern um ein EDM Projekt, das wohl fälschlicherweise mit dem Kanal der ‚wahren‘ Northlane gekoppelt wurde. Nun gibt es allerdings wirklich neue Musik, die uns bereits am Freitag neben dem langersehnten Release von Architects erwartet!

Northlane Songs in neuem Gewand

Unter dem Namen 5G wird diesen Freitag eine Remix EP erscheinen, wie die Band gestern auf ihren sozialen Netzwerken bekannt gab. Diese EP wird fünf Remixes bekannter Northlane Songs beinhalten und wohl einen von der Band bisher ungewohnten Sound offenbaren.

Wie Gitarrist Josh Smith dem Rolling Stone erzählte, entstand die Idee während der letzten Europa Tour. „Wir haben uns ein paar unserer Lieblingskünstler ausserhalb des Metalgenres ausgewählt, damit sie aus den Songs ihre eigenen machen.“, sagt Josh. Wer die jeweiligen Songs remixte ist bisher nicht bekannt.

Northlane - 5G EP

5G Tracklist:

1. “Bloodline” (Remix)
2. “4D” (Remix)
3. “Vultures” (Remix)
4. “Ohm” (Remix)
5. “Sleepless” (Remix)

Die EP erscheint am Freitag, den 26.02.2021 via UNFD und wird nur digital erhältlich sein. Merch der Band findet ihr hier.

Kommentare