Oliver Sykes Hannah Pixie

Oliver Sykes & Hannah Pixie Snowdon Packen Über Ihre Trennung Aus – Vor Über 2,5 Mio Instagram-Followern


Schon seit längerem ist bekannt, dass Bring Me The Horizon-Frontmann Oliver Sykes und seine (Ex-)Frau Hannah Pixie Snowdon nicht mehr zusammen sind. Nachdem sich am Wochenende zuerst Hannah in Videos über die Gründe ihrer Trennung geäußert hatte, packte nur wenige Stunden später auch Oli in einem langen Instagram-Text aus. Und was soll ich sagen: GALA, BILD der FRAU und wie sie alle heißen, würden sich die Finger nach diesem Liebesdrama lecken.

Aber ehrlich gesagt habe ich mich gestern Nachmittag selbst dabei erwischt, wie ich Hannahs Instagram-Account öffnete (den sie sonst vor allem nutzt, um ihre Tattoo-Arbeiten zu teilen) und ihre drei kurzen Clips wieder und wieder abspielte, um den nuschligen Akzent richtig zu verstehen. Sie kündigte „eine kleine Internet-Pause“ an, da ihr Leben zuletzt in den sozialen Netzwerken platt getreten worden wäre – vor allem „15 Jahre alte Mädchen waren wirklich fasziniert daran, was mit meinem Mann, meinem Ex, abging.“ Dann stellt sie klar: „Ich habe meinen Mann betrogen (…) Wir hatten eine wirklich schreckliche Ehe.“ Hannah zufolge sei Oli während der gesamten Beziehung mit Stripperinnen fremd gegangen. Nachdem sie es herausgefunden hätte, sei sie sehr unsicher geworden und habe angefangen, sich zu verändern, damit ihr Mann sich nicht mehr nach anderen Frauen umdrehen müsste.

Die Version von Oliver Sykes klingt allerdings etwas anders. Nur wenige Stunden nach Hannahs Video-Geständnis wandte er sich in einem langen Instagram-Text an seine Follower und gab zwar zu, dass er Strip Clubs besucht hätte – allerdings leugnet er, seine Frau jemals betrogen zu haben. Stattdessen geht er weiter auf Hannahs Seitensprung ein, den er nur „Guy Le Tatooer“ nennt: ein Tattoo-Künstler, der auch für einige Tattoos an Hannahs Körper verantwortlich zu sein scheint. Nachdem Hannah von „Guy Le Tatooer“ bedrängt worden war, habe sie ausgepackt und die Affäre gestanden:

Sie hat mit diesem Mann geschlafen, Monate lang und sogar dann bin ich auf sie zugegangen und habe Hannah gesagt: ‚Ich liebe dich. Aber ich kann das nicht.‘ Als sie versucht hat, sich selbst zu verletzen, war ich der Einzige, der wirklich versucht hat, ihr zu helfen. Ich habe einen Platz in einer Reha-Klinik für sie gefunden, den Kontakt zu ihr gehalten, ich habe sie geliebt und liebe sie immer noch. Aber ich kann ihr nicht verzeihen.

Mittlerweile hat Oliver Sykes den Instagram-Post wieder gelöscht, doch in weiser Voraussicht haben wir ihn natürlich bereits gestern gescreenshottet:

Oliver Sykes Instagram

Gleichzeitig zeigt sich Oliver Sykes auf seinem Instagram-Profil aktuell mit Alissa Salls – einem 18-jährigen brasilianischen Supermodel, das Hannah zumindest auf dem einen oder anderen Foto erschreckend ähnlich sieht (siehe Foto unten). In Bildunterschriften bezeichnet er sie das „beste Mädchen des Universums“. Ob sie die neue Frau an der Seite des Bring Me The Horizon-Frontmanns ist, ist noch nicht bekannt, aber falls es so ist, werden wir es bestimmt bald bei Instagram erfahren.

Um am Ende des Artikels nochmal elegant die Kurve zu bekommen und eventuellen „Seid ihr jetzt die BRAVO?“-Kommentaren vorzubeugen, haben wir aber auch noch News, die astrein ins Impericon Magazin passen: Bring Me The Horizon scheinen uns in naher Zukunft mit einer neuen Single zu beglücken! Zumindest teilte Oliver Sykes auf besagtem Instagram-Profil gestern das Bild eines Totenkopfs mit Partyhut und schrieb dazu die wenigen Worte:

Next single… Can you guess?

Sobald es weitere Infos gibt, werden wir natürlich darüber berichten – dann ganz ohne den GALA-Glamour-Faktor, versprochen.

predador e a melhor menina no universo, o que mais poderia um menino quer?

Ein von Oliver Sykes (@olobersykes) gepostetes Foto am

Kommentare