Release-Vorschau

Release-Vorschau: A Day To Remember, Dreamshade und mehr


Das Warten hat ein Ende, diesen Freitag gibt es endlich die neue Platte von A Day To Remember zu hören! Aber das ist nicht das einzige Release, auf das ihr euch diesen Freitag freuen könnt. Wir haben für euch eine kleine Auswahl an neuen Platten, die euch diese Woche erwarten.

A Day To Remember – YOU’RE WELCOME

Mit „Degenerates“ gab es 2019 die erste Single des neuen Albums zu hören, fast zwei Jahre später ist es endlich so weit. Diesen Freitag erscheint endlich das lang erwartete neue A Day To Remember-Album, der Nachfolger des 2016 erschienenen Albums BAD VIBRATIONS. Die bereits vorher erschienenen Singles lassen vermuten, dass die Jungs aus Ocala es diesmal etwas ruhiger angehen. Was es zu der neuen Platte sonst noch zu sagen gibt, lest ihr in unserem Interview mit Sänger Jeremy McKinnon.

Dreamshade – A PALE BLUE DOT

Ähnlich lange mussten Fans der Metalcore-Band Dreamshade auf ein neues Album warten. Die Schweizer veröffentlichten 2016 ihr letztes Studio-Album VIBRANT. Diesen Freitag erscheint endlich der Nachfolger A PALE BLUE DOT. Zuvor gab es schon die Singles „Stone Cold Digital“, „Shanghai Nights“, „Lightbringers“, „Question Everything“ und „On My Own“ zu hören, letzterer erschien bereits 2018. Das Quintett verspricht wieder entspannten Metalcore, der lange auf sich warten ließ.

Tigers Jaw – I WON’T CARE HOW YOU REMEMBER ME

Tigers Jaw Fans können sich diesen Freitag nicht nur auf den Nachfolger des 2017 erschienen Albums SPIN freuen. Es wird zur Feier des Releases ihres sechsten Albums I WON’T CARE HOW YOU REMEMBER ME auch eine Release-Show auf YouTube geben. Vor Release gab es mit den vier Singles „New Detroit“, „Hesitation“, „Lemon Mouth“ und „Cat’s Cradle“ bereits einen ersten Vorgeschmack. Damit deutet das Quartett wieder einen entspannten Indie-Rock-Sound an, auf den wir uns freuen können. Gleichzeitig feiern sie mit dem neuen Album ihr Debüt bei Hopeless Records.

Kings Of Leon – WHEN YOU SEE YOURSELF

Auch Kings Of Leon melden sich diesen Freitag mit einem neuen Album zurück. Ihr mittlerweile achtes Studioalbum folgt auf das 2016 erschienene Album WALLS. Einen Vorgeschmack gab es bisher mit den drei Singles „100.000 People“, „The Bandit“ und „Echoing“. Die letzten beiden Singles haben sich schon jetzt in die Herzen der Fans gespielt und belegen auf Spotify immerhin Platz drei und vier der beliebtesten Kings Of Leon-Songs. Ein guter Start für das Album-Release der Alternative-Rock-Band.

Lest auch:

Of Mice & Men: Aaron Pauly über die neue EP der Band

Kommentare