Reunion Tom DeLonge Blink-182

REUNION?! – Twitter-Konvo zwischen Travis Barker und Tom DeLonge heizt Gerüchte an


Okay, dies ist keine Übung. 

Gestern brach Unruhe unter den Pop Punk-Defendern (und nicht nur denen) aus. Der Grund: Blink-182-Drummer Travis Barker twitterte ein (sehr schmeichelhaftes) Foto von Ex-Bandkollege Tom Delonge mit der Unterschrift: „Where are youuuuuu“, DEM ikonischen Songzitat aus dem Blink-Hit „I Miss You“. Wenig später antwortete Tom Delonge ebenfalls mit einer leicht abgeänderten Zeile des Songs: „You’re already the voice inside my head.“

Hier die Beweisfotos:

Die Frage ist jetzt: WAS hat das zu bedeuten? Ein kleiner Spaß unter Freunden oder unterschwellige Andeutung einer Reunion von Tom DeLonge und Blink-182? Zur Erinnerung: Er verließ die Band Anfang 2015 und wurde von Matt Skiba (Alkaline Trio) ersetzt.

Zwar berichtet die Boulevard-Plattform TMZ unter Berufung auf „sources close to the band“, eine Reunion sei DEFINITIV nicht geplant, aber man weiß ja nie, was die Blink-Jungs noch geplant haben…

Kommentare