Rock Am Ring

Rock Am Ring / Rock Im Park 2022: Erste Bandwelle bestätigt


Bereits seit März 2021 wissen wir, dass auch in diesem Jahr weder Rock Am Ring noch Rock Im Park stattfinden wird. Die Hoffnung liegt als auf dem Jahr 2022, das uns hoffentlich wieder mit gewohnten Sommerfestivals bescheren wird. Die erste Bandwelle für die beiden Partnerfestivals wurde nun offiziell bestätigt und bietet viele Namen, die wir auch dieses Jahr gesehen hätten.

Abwechslungsreiches Lineup mit Namen, auf die wir uns bereits gefreut haben

Die Headlinerposition ist mir Green Day und Volbeat unverändert geblieben. Wer den dritten Slot besetzt, ist noch unklar, aber es wäre nur logisch würde die Wahl wieder auf System Of A Down fallen.

Darüber hinaus sorgen Airbourne, Billy Talent, Korn, Royal Republic, Weezer und The Offspring für ein spannendes Lineup-Midfield. Aber auch Acts wie Boston Manor, Danko Jones, Fire From The Gods, The Faim und The Distillers fügen sich bestens in das sehr rockige Lineup.

Mit August Burns Red, Black Veil Brides, Ice Nine Kills, Stick To Your Guns und Of Mice & Men ist auch für Metalcore Fans gesorgt. Darüber hinaus wurden Boys Noize, Broilers, Daugthry, Digitalism, Gang Of Youths, KAFVKA, Schmutzki und Trettmann bestätigt.

Rock Am Ring bietet Optionen zum Ticket Swap

Die Festivals sollen vom 3. bis zum 5. Juni 2022 am Nürburgring, beziehungsweise in Nürnberg stattfinden. Tickets für 2021 können für 2022 umgetauscht werden. Weitere Informationen findet ihr auf der Website des Festivals. Jede Menge Merch der oben genannten Bands findet ihr zudem in unserem Shop.

Lest auch: WACKEN ZUR PRIMETIME? FESTIVALGESCHICHTE WIRD VERFILMT.

Kommentare