rammstein

Rückkehr Rammsteins noch ungewiss


Gitarrist Richard Kruspe sprach über die Rückkehr seiner Band Rammstein und konnte dabei einen genauen Zeitpunkt der Rückkehr nicht äußern. Was ist da nun genau los?

Die weltweit bekannte deutsche Band hat sich im letzten Jahr eine Auszeit genommen. Richard beschäftigt sich mit seinem Projekt Emigrate und Frontmann Till mit dem bereits erwähnten Projekt Lindemann. So wie es aussieht, könnte sich die Pause noch mindestens bis September 2015 hinziehen.

In einem Interview sagte Kruspe:

Wir treffen uns immer ein mal im Jahr um über bestimmte Dinge zu sprechen. Wir haben beschlossen, die Rückkehr um ein weiteres Jahr zu verschieben. Nächstes Jahr im September (2015) treffen wir uns wieder. Es gibt keine Pläne für ein neues Album und auch keine Pläne für eine Tour.

Zudem äußerte der Gitarrist, dass Rammstein nur zurückkehren werden, wenn sie eine künstlerische Vision vor Augen haben, die sie anstreben wollen. Sie haben keinerlei Druck bestimmte Dinge zu tätigen, wenn keine Vision vorhanden sei, so der Gitarrist.

Ich denke es ist ein Problem, dass man ein Album durch eine Tour promoten muss ohne eine Vision zu haben!“

Na dann hoffen wir mal, dass die Band bald eine Eingebung bekommt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Kommentare