Suicide Silence bestätigen neues Album, Artwork, Tracklist und Release Datum!


Was für eine Nachricht uns da erreicht hat! Suicide Silence werden am 24 Februar ihr Album SUICIDE SILENCE über Nuclear Blast veröffentlichen! Dazu geben sie uns noch einen kleinen Einblick in die Trackliste und das Albumcover.

SUICIDE SILENCE Tracklist:

01. Doris
02. Silence
03. Listen
04. Dying In A Red Room
05. Hold Me Up, Hold Me Down
06. Run
07. The Zero
08. Conformity
09. Don’t Be Careful, You Might Hurt Yourself

Produziert wurde das Album von Ross Robinson, welcher davor schon mit Größen wie Korn, Slipknot, Limp Bizkit und Sepultura zusammengearbeitet hat. Das Ganze wurde von keinem Anderen als Joe Barresie gemixt, der auch für den Sound von Tool, Melvins, Queens Of the Stone Age und Kyuss verantwortlich war. Man kann sich also schon Denken, in welche Richtung das Album gehen wird.

Auch Gitarrist Mark Heylmun teilte auf die Frage, in welche Richtung das Album gehen solle mit, dass sie eine komplett andere Richtung einschlagen und alles verändern wird, wie man über Suicide Silence denkt.

Sänger Eddie Hermida fügte noch hinzu, dass man die Musikrichtung am Besten mit einem Hochgeschwindigkeitszug beschreiben könne – einen japanischen Hochgeschwindigkeitszug, welcher mit 480 km/h runterrast und man gleich am Ziel sei. Er ergänzte noch, dass sie egal was komme, sich keine Sorgen darüber machen würden und einfach nur ihrer Meinung nach gute Musik machen wollen.

Nach YOU CAN’T STOP ME ist SUICIDE SILENCE das zweite Album mit dem neuen Sänger Eddie,

Wir sind gespannt, wie sich die Jungs entwickelt haben!

suicidesilencecover2017cd

Kommentare