Documentary The Depression Sessions

Thy Art Is Murder, Fit For An Autopsy & The Acacia Strain: Kostenlose Doku Zum Gemeinsamen Mini-Album


Vor knapp einer Woche erschien THE DEPRESSION SESSIONS, ein gemeinsames Mini-Album von Thy Art Is Murder, The Acacia Strain und Fit For An Autopsy. Jetzt haben die Bands eine rund 20-minütige Doku auf YouTube veröffentlicht, die einen Einblick in die Aufnahmen der Split geben. Wer noch kein Fan von den drei Bands ist, wird es nach der Doku zum Mini-Album THE DEPRESSION SESSIONS definitiv sein. 

Jede Band erhält in der Doku ihr eigenes „Chapter“, in dem Thy Art Is Murder, The Acacia Strain und Fit For An Autopsy erzählen, wie es zu THE DEPRESSION SESSIONS kam. Sie erklären, was hinter ihrem gewählten Cover-Song steckt (jede Band lieferte zur Split sowohl einen eigenen, als auch einen Cover-Song, siehe Tracklist unten) und wie sie die gemeinsame Zeit im Studio empfanden. Bei allen Beteiligten merkt man, wie sehr sie die Zusammenarbeit genossen haben und wie viel ihnen dieses Mini-Album bedeutet.

Meine Lieblingsstelle der Doku: CJ müht sich bei seiner Interpretation von Rammsteins „Du hast“ mit der deutschen Sprache ab (Start bei ca. 03:30 Minuten). Zitat:

I had to kind of go over the lyrics a lot to make sure that I was pronouncing the words right. No doubt, when the people hear the song, there will be some German people that say that I didn’t pronounce words a 100 % correctly. But me and Will our producer, we worked our asses off to try the best we could and do the best German impression as we could. And it was extremely hard and I hope I didn’t fuck it up too much.

Tracklisting THE DEPRESSION SESSIONS :

The Depression Sessions1. Thy Art Is Murder – They Will Know Another
2. The Acacia Strain – Sensory Deprivation
3. Fit For An Autopsy – Flatlining
4. Thy Art Is Murder – Du Hast (RAMMSTEIN cover)
5. The Acacia Strain – Black Hole Sun (SOUNDGARDEN cover)
6. Fit For An Autopsy – The Perfect Drug (NINE INCH NAILS cover)

 

Kommentare