Rise Against

Tim Mcilrath von Rise Against über NOWHERE GENERATION und mehr!


Rise Against klingt genauso, wie wir wollen, dass Rise Against klingt!“

– sagt Rise Against Sänger und Gitarrist Tim Mcilrath. Auch die Veröffentlichung des neuen Albums NOWHERE GENERATION ändert nichts an dieser Tatsache. Wir haben mit Tim im Interview über das neue Album gesprochen.

Karriere und Erwartungshaltung

Dass die Band ihr bereits neuntes Studioalbum veröffentlicht hat und auf eine so große Karriere zurückblicken kann, ist für Tim noch immer unfassbar. „Wir haben das nicht erwartet!“ Vor allem, dass sich die Band den Respekt von anderen erspielt hat, zu denen man früher aufblickte, ist für den Sänger besonders auszeichnend.

Limitierte Vinyl des bereits erschienenen Albums und jede Menge Merchandise findet ihr in unserem Shop!

Doch dieser Erfolg baut auch auf Druck auf, den die Band auch aufgrund von Erwartungshaltungen. Wichtig sei dem Sänger, dass die Musik einen Impact hat und etwas mit den Rezipient:innen macht. Zweifel daran, diese Erwartungshaltungen nicht zu befriedigen, gab es für ihn aber nie.

„Ich bin stolz auf jedes Album und jeden Song, den wir gemacht haben!“

Übrigens: Einen Einfluss hatte die Pandemie auf das Album nicht. In der Tat waren alle Tracks bereits vor der weltweiten Krise fertig. Hätte es die Pandemie nie gegeben, wäre NOWHERE GENERATION möglicherweise auch schon früher auf den Markt gekommen. Bereits vor dem Release haben wir mit Tim über deutsche Musikfestivals und weitere spannende Themen gesprochen.

Das gesamte Videointerview findet ihr hier:

Das neue Album NOWHERE GENERATION und jede Menge Merchandise der Band findet ihr bei uns im Shop!

Lest auch: CARNIFEX NEHMEN AUF „PRAY FOR PEACE“ KEINE GEFANGENEN!

Kommentare