Wacken

Wacken 2022: Erste Bands nach erneuter Verschiebung bestätigt.


Wir haben zwar damit gerechnet, dass das Wacken Open Air auch 2021 nicht stattfinden kann – so richtig wahrhaben wollte es aber niemand. Doch die Gewissheit folgte, denn auch 2021 muss das größte Metalfestival Deutschlands erneut ausfallen. Ein neuer Termin fand sich jedoch schnell. Das Wacken Open Air 2022 findet vom 4. August bis zum 6. August statt und die ersten Bands sind bereits angekündigt!

Bekannte Namen und Wacken-Debütanten

Allen voran reihen sich Judas Priest in die Headline des Festivals, dicht gefolgt von In Extremo (zum 25-jährigen Jubiläum der Band), Limp Bizkit (die zum ersten Mal auf dem Festival spielen werden), Rose Tattoo und As I Lay Dying. Darüber hinaus bestätigte das Festival Lacuna Coil, Gwar, Death Angel, Thundermother, Phil Campbell And The Bastard Sons, All Hail The Yeti, Wolves In The Throne Room, Crypta und Auðn.

Für den Wacken Wednesday kündigte das Festival Avantasia, Gloryhammer, Brothers Of Metal und Varang Nord. Weitere Acts folgen in den nächsten Wochen. Tickets für 2021 können umgetauscht werden und Tickets für den Wacken Wednesday können in diesem Zuge dazu gebucht werden. Weitere Informationen findet ihr auf der Website des Festivals.

Lest auch: WIE IHR EUCH DAS FESTIVALGEFÜHL NACH HAUSE HOLEN KÖNNT!

Kommentare