Warum die Impericon Never Say Die! Tour ein absolutes Muss ist


Letztes Jahr hätte es fast geklappt mit der Impericon Never Say Die! Tour, doch dann hat uns die Pandemie erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dieses Jahr ist es allerdings endlich wieder soweit und wir rocken gemeinsam mit Euch durch Europa! Wir haben starke Bands im Gepäck, einzigartige Veranstaltungslocations ausgewählt und vor allem jede Menge Bock, wieder richtig mit Euch abzufeiern. Heute verraten wir Euch, warum Ihr bei den anstehenden Shows, präsentiert von Avocado Booking, unbedingt dabei sein müsst!

Hier seht Ihr nochmal alle Tourdaten sowie unser absolut geniales Line-up, damit Ihr schon mal grob wisst, worauf Ihr euch einstellen könnt:

Ihr wollt Core? Ihr bekommt Core!

Wir haben Euch ein Line-up zusammengezimmert, was Ihr so schnell nicht nochmal in dieser Konstellation zu sehen bekommt. Für Freunde des Hardcore ist die Impericon Never Say Die! Tour ein absolutes Muss in diesem Herbst! Ihr dürft euch auf After The Burial, Suicide Silence, Currents, Spite, Invent Animate, Cabal und Boundaries freuen. Wir sind uns sicher, dass diese Bands die Bühnen Europas komplett abreißen werden! Nach der langen Pandemie-Pause solltet Ihr dieses Spektakel auf gar keinen Fall verpassen!

Übrigens waren Currents, Spite und Invent Animate schon für 2021 geplant gewesen. Für dieses Jahr haben wir sie dann wieder mit ins Boot geholt. Checkt auch mal den Instagram Account der Tour aus, dort findet Ihr einige Grußworte von Bandmitgliedern:

Einzigartige Locations für das perfekte Show-Erlebnis

Im Herbst werden die meisten Shows und Konzerte wieder nach innen verlegt – was jedoch massig Vorteile mit sich bringt! Es wird ganz bestimmt nicht kalt, der Sound klingt besser und es sind zu jeder Zeit feste Toiletten verfügbar. Damit Ihr euch noch wohler fühlt, wurden selbstverständlich wieder erstklassige Locations ausgewählt. Vermutlich kennt Ihr auch die ein oder andere Location bereits. Dann fühlt es sich ein bisschen an, wie nach Hause kommen!

Die Moshpits werden wieder eröffnet!

Zugegeben, das Moshpit-Erlebnis indoor ist immer etwas anderes, als auf dem Festivalgelände. Aber wir finden, es macht definitiv nicht weniger Spaß! Bei der Impericon Never Say Die! Tour kommen jede Menge Menschen zusammen, die durch die Liebe zum Core verbunden sind – und durch die Freude am Tanzen und Moshen. Also stürzt Euch auch dieses Jahr wieder in die Pits und schwingt das Tanzbein! Aber achtet auch ein wenig auf die Leute um Euch herum.

Das was beispielsweise bei der letzten Impericon Never Say Die! Tour in der Essigfabrik Köln bei Crystal Lake abging, könnt Ihr auch dieses Jahr endlich wieder erleben:

Merchandise aus erster Hand

Ihr wollt eure Lieblingsband supporten oder habt eine neue Band entdeckt, für die Euer Herz direkt schneller geschlagen hat? Dann rundet Euer Erlebnis noch ab mit einem Besuch bei den Merch Ständen! Es ist doch immer direkt etwas anderes, das neue Merch-Lieblingsteil vor dem Kauf mal in den Händen halten zu können, statt nur ein paar Fotos online zu sehen, oder? Außerdem habt Ihr dann direkt eine Erinnerung an einen erstklassigen Abend.

„It’s okay not to be okay“

Auch dieses Jahr sind Hope For The Day wieder Partner der Impericon Never Say Die! Tour. Die Organisation engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich der Suizidprävention mit dem Fokus auf junge Menschen. Dazu gehört das Aufklären über psychische Krankheiten wie Depressionen, aber vor allem soll eine Botschaft vermittelt werden: Ihr seid niemals alleine und Mental Health matters!

Lest auch: INTERVIEW MIT HOPE FOR THE DAY-GRÜNDER JONNY: “DER TOD VON CHESTER UND CHRIS HAT VIELEN DIE AUGEN GEÖFFNET”

Die beste Nachricht zum Schluss: Es gibt noch Tickets!

Eigentlich gibt es absolut keinen Grund, NICHT zur Impericon Never Say Die! Tour zu kommen. Vor allem, weil wir dieses Jahr nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder die komplette Tour durchziehen können – ohne irgendwelche Einschränkungen! Also sichert Euch ein Ticket, kommt vorbei, feiert und mosht mit uns und sammelt ein neues Erlebnis, welches Ihr nicht so schnell vergessen werdet.

Kommentare