Bands und Fußball

Wenn Bands die Finalrunde der Fußball-EM spielen würden…


Gedankenspiele! Stellt euch einfach mal vor, die Finalteilnehmerteams der Fußball-Europameisterschaft würden ihre beliebtesten Bands auf den Platz schicken um gegeneinander zu spielen. Welche Bands wären das wohl? Wir haben recherchiert und neben Genregrößen auch ein paar Außenseiter ausgemacht!

Wales – Dänemark / Bullet For My Valentine – Volbeat

Bullet For My Valentine könnten für Wales zweifelsohne für eine Überraschung sorgen. Erst neulich lieferten sie mit „Knives“ eine neue Single ab und bewiesen jede Menge Power. Mit Dänemark als Gegner geht es gegen die Routiniers von Volbeat, ein wahrer Headliner, der sich sicherlich nicht einfach geschlagen gibt!

Italien – Österreich / Måneskin – Belphegor

Dass Måneskin das Land Italien bestens vertreten können, haben sie erst vor Kurzem europaweit unter Beweis gestellt. Aber auch Österreich hat einiges zu bieten. So etwa Belphegor, die im Sound noch viel extremer sind als Måneskin. Das wird spannend!

Niederlande – Tscheschien / Within Temptation – Master’s Hammer

Within Temptation gehören zur Spitze des niederländischen Metals und bauen auf eine weltweite Fanbase. Bei Master’s Hammer sieht es anders aus. Die Band ist in Tscheschien unfassbar beliebt, aber darüber hinaus kaum bekannt. Ein echter Geheimfavorit, der uns vielleicht überrascht!

Belgien – Portugal – Aborted / Moonspell

Gegen die Geschwindigkeit von Aborted anzukommen, ist kaum möglich. So schnell, technisch versiert und geschickt, wie sich die Belgier wenden, wird es für Moonspell ziemlich schwierig werden. Dennoch sind auch die Portugiesen nicht zu unterschätzen! CR7 macht aber (zum Glück für Belgien) keine Musik!

Spanien – Kroatien / Warcry – Manntra

Zugegeben, das Außenseiterduell dieser Finalrunde ist definitiv dieses. Warcry kommen mit ihrem Power Metal Sound in heimischen Landen bestens an und beweisen jede Menge Energie. Manntra hingegen überzeugen mit folkloristischen Anschlägen, die diese Partie unberechenbar werden lassen.

Frankreich – Schweiz / Gojira – Breakdown Of Sanity

Gegen die technische Expertise und die Grooves von Gojira wird es selbst für Breakdown Of Sanity enorm schwer. Zwar bauen die Schweizer auf lupenreinen Metalcore und astreine Breakdowns, gegen Gojira (die ganz klarer Titelfavorit sind) wird es aber genau wie im richtigen Fußballspiel unfassbar schwer!

England – Deutschland / Architects – Heaven Shall Burn

Für Architects herrscht ganz klar der Heimvorteil und die Tatsache, dass sie quasi als Legionäre auch in Deutschland eine immens hohe Reputation haben. Heaven Shall Burn können allerdings auf jahrelange Erfahrung und die deutsche Community setzen. Es wird enorm knapp und spannend!

Schweden – Ukraine / Meshuggah – Jinjer

Eigentlich macht den Schweden von Meshuggah niemand etwas vor. Jinjer aus der Ukraine sind aber aktuell eine der am meisten gefeierten Bands und sie haben sich die Technik von Meshuggah gekonnt abgeschaut. Ob die Ukraine die Schweden am Ende mit ihren eigenen Waffen schlagen wird? Wir werden es sehen.

Und Am Ende? Bei mir würde das Finalspiel zwischen Gojira und Meshuggah ausgetragen werden. Wer das gewinnt, ist schwer zu sagen. Wie sähe es bei euch aus?

Merchandise bekommt ihr bei uns im Shop!

Lest auch: OLI SYKES SCHREIEND ZU GAST AUF NEUER LOTUS EATER SINGLE

Kommentare