Whitechapel

Whitechapel und Co. – Diese Bands arbeiten gerade an neuen Alben


Ja, der Lockdown! Viele Bands sind gerade zum Nichtstun verdammt, und wer die kreativen Köpfe der Musiker kennt, weiß, dass da immer was passiert. Wir haben uns mal auf die Suche gemacht und geschaut, wer denn da so via Social Media angeteasert hat, dass an neuen Sachen gearbeitet wird. Hier gibt es einen unvollständigen Überblick.

COMEBACK KID

Die Kanadier von Comeback Kid arbeiten momentan an ihrem siebten Album. Schon vor einiger Zeit postete die Band selber Updates aus dem Studio, aber auch Gitarrist Jeremy Hiebert bestätigte, dass die Arbeiten in vollem Gange sind. Sollte dieses Jahr ein neues Album erscheinen, dann wäre das 18 Jahre nach dem Debüt TURN IT AROUND. So langsam könnte man da auch über Comeback Man als Namen nachdenken…

VENOM PRISON

Auf sieben Alben bringt es die Metal Band aus England noch nicht, aber es wird fleißig aufgenommen. Zuletzt sah man, dass Sängerin Larissa bereits Gesang aufnimmt, was ein gutes Zeichen ist und uns auf ein neues Album von Venom Prison noch 2021 hoffen lässt. Es wäre das dritte Album der Band.

RISE AGAINST

Hier gibt es keine Updates aus dem Studio, doch seit ein paar Tagen posten Rise Against kryptische Teaser. Wir hoffen einfach mal, dass dies bedeutet, dass wir auch hier neue Musik bekommen könnten.

DON BROCO

Auch die Engländer Don Broco versorgen uns schon länger mit Updates aus dem Studio. Dabei beläßt es die Band nicht bei einzelnen Bildern hier und da. Sie begleiten die Aufnahmen und stellen ein ganzes Studio Update auf ihrem YouTube Kanal zur Verfügung. Zuletzt war das Album TECHNOLOGY im Jahr 2018 erschienen.

SPIRITBOX

Die Kanadier um Sängerin Courtney LaPlante sind bereits vor einigen Wochen ins Studio gegangen. Einen genauen Zeitplan für das Album haben wir noch nicht. Aber man kann wohl davon ausgehen, dass das Debüt von Spiritbox noch dieses Jahr über Rise erscheinen wird.

CHUNK! NO, CAPTAIN CHUNK!

Wenn man den Social Media Updates der Franzosen glauben darf, sind die Aufnahmen für ein neues Chunk! No, Captain Chunk! schon so gut wie abgeschlossen und ein neues Album erwartet uns noch dieses Jahr. Im Videodiary kann man auch schon ein wenig was hören.

RAMMSTEIN

Auch Rammstein tauschten im letzten Jahr Tour gegen Studio. So war die Band bereits im Oktober 2020 mit den Aufnahmen eines neuen Albums beschäftigt, wie Keyboarder Flake bestätigte. Ob es dieses Jahr noch erscheinen wird? Oder wird man darauf warten, dass man wieder Touren darf? Wer weiß.

WHITECHAPEL

Ein neues Whitechapel Album können wir wohl für Ende des Jahres erwarten. Bereits im September 2020 hat die Band bestätigt, mit den Aufnahmen an ihrem achten Album beschäftigt zu sein. Gitarrist Alex Wade sagte dazu, dass das Album wieder cleane Vocals haben wird, aber auch die bekannte Härte.

Und wer hat noch so neues in der Pipeline?

Das waren jetzt nur ein paar Bands, die wir uns rausgepickt haben. Wenn man aber die Augen offenhält, dann findet man noch viel mehr Bands, die gerade Studioupdates angeteasert haben. So posteten in den letzten Wochen unter anderem Rolo Tomassi ein Bild aus dem Studio, Every Time I Die haben zwar noch nichts angekündigt, aber schon drei neue Songs veröffentlicht. Das lässt ja mindestens vermuten, dass wir auch dort mit einem neuen Album rechnen können. Auch Being As An Ocean haben bereits einen neuen Song veröffentlicht, aber noch nichts angekündigt. Erwartet uns auch hier noch was? Habt ihr noch andere Bands auf dem Schirm? Auf was freut ihr euch besonders?

Header Foto: Whitechapel / Alex Morgan

Lest auch:

Kommentare