Black Metal Spotify

WTF: „Chaotic Black Metal“ und „Melodic Power Metal“ sind die aufstrebendsten Spotify-Genres des Jahres


Spotify-Jahresrückblicke sind in den sozialen Medien gerade präsenter als Katzenvideos. Für die meisten von uns waren Kategorien wie „Most Played Artists“ oder „Most Played Songs“ wahrscheinlich wenig überraschend – anders eine Statistik, die Spotify Ende letzter Woche veröffentlichte.

Denn bei den „Emerging 2017 Genres“, also den aufstrebenden Genres des Jahres, waren mit „Melodic Power Metal“ und „Chaotic Black Metal“ zwei Musikrichtungen ganz oben, auf die sich bestimmt niemand zu wetten getraut hätte.

Hier mal die ganze Liste:

Spotify’s Emerging 2017 Genres

  1. Melodic Power Metal
  2. Chaotic Black Metal
  3. Chillhop
  4. Trap Latino
  5. Future Funk
  6. Jumpstyle
  7. Serialism
  8. Cinematic Dubstep
  9. Vintage Swoon
  10. Gamecore

Was auch immer „Vintage Swoon“ sein soll…

Über einen Klick auf das Genre gelangt ihr übrigens zu einer passenden Genre-Playlist – und dann könnt ihr sehen, ob ihr mit den Künstlern in eurer Playlist vielleicht auch dazu beigetragen habt, dass „Melodic Power Metal“ und „Chaotic Black Metal“ zu den am schnellsten wachsenden Spotify-Genres gehören.

Kommentare